Konzertank√ľndigung

Opus125.web

 

ZU GAST BEI 'Musik-IM-HAUS'

Colores del pasión

Solist: Emir Imerov, Violine
Leitung: Michael Mengen

samstag, 16. Juni 2018, 20Uhr
Gastgeber: Produktionshalle Hepp-Schwamborn GmbH & Co. KG, Bunsenstraße 20-22, 41238 Mönchengladbach

Spanische Habanera und argentinischer Tango: Heiße Rhythmen und glühende Melodien laden an diesem Abend die Fertigungshalle des Energieprofis so richtig auf und tauchen sie in südliche Klänge voll Emotion und Leidenschaft.Das rassige Flair Spaniens verkörpern neben der populären Carmen-Suite von Georges Bizet auch entdeckenswerte Stücke des spanischen Komponisten Joaquín Turina. Im Zentrum des Konzerts steht Astor Piazzolla, der den traditionellen argentinischen Tango mit Techniken der klassischen Musik Europas verschmelzen lässt. Stücke wie „Oblivion“ stehen sinnbildlich für das leidenschaftliche Lebensgefühl, das den Tango auszeichnet. Mit zwei hochvirtuosen Sätzen („Primavera portena “ und „Portena verano“) aus seinen berühmten „Vier Jahreszeiten“ interpretiert Solist Emir Imerov, Stimmführer der Niederrheinischen Sinfoniker, die faszinierende Klang- und Seelenwelt der Tangohauptstadt Buenos Aires. Das Orchester Opus 125  unter der Leitung von Michael Mengen begleitet mit hinreißendem Schwung und feuriger Begeisterung.

INFOS & TICKETS: www.musik-im-haus.de

Suchen Sie hier...

logo opus 125

Kartenbestellung online

Für dieses Konzert bieten wir keine Online-Reservierung und Kartenvorbestellung an!

Bitte wenden Sie sich an die Vorverkaufsstellen der Festivalveranstalter "Freunde und Förderer der Musik e.V.: www.musik-im-haus.de

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen