Konzertank├╝ndigung

Jüchener Kirchenmusik

„Reformationssinfonie“

Felix Mendelssohn-Bartholdy

Benjamin Britten: Simple Symphonie

Wolfgang Amadeus Mozart: 3. Hornkonzert

Solist: Jan Breer, Horn
Leitung: Michael Mengen

samstag, 30. September 2017, 19Uhr
St. Jakobus, Jüchen, Kirchstraße1, 41363 Jüchen

Anlässlich des Reformationsjubiläums veranstaltet die Jüchener Kirchenmusik am Samstag, den 30. September um 19:00 Uhr ein ganz besonderes Konzert. Zu Gast in der Pfarrkirche St. Jakobus ist das Sinfonieorchester Opus 125 aus Viersen, das die sogenannte „Reformationssinfonie“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy aufführt. In diesem groß besetzten Werk zitiert der Komponist Motive aus der lutherischen Liturgie und verarbeitet im letzten Satz kunstvoll den Choral „Ein feste Burg ist unser Gott“. Außerdem erklingen unter der Leitung von Michael Mengen die „Simple Symphony“ von Benjamin Britten, ein reizvolles Stück für Streichorchester, sowie das 3. Hornkonzert von Wolfgang Amadeus Mozart.

Solist ist der erst vierzehnjährige Jan Breer aus Neuss, der beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ bereits mehrere erste Preise errungen hat (zuletzt auf Bundesebene) und inzwischen Jungstudent an der „Folkwang Universität der Künste“ in Essen ist.

Ticketpreise:

Vorverkauf
Regulär: 10,- Euro
Ermäßigt: 5,- Euro

Abendkasse
Regulär: 12,- Euro
Ermäßigt: 6,- Euro

Vorverkaufsstellen:

Pfarrbüro St. Jakobus Jüchen: 02165-913115
Pfarrbüro St. Pantaleon Hochneukirch: 02164-2213
Rathaus Jüchen: 02165-9150

Suchen Sie hier...

logo opus 125

Kartenbestellung online

Für dieses Konzert bieten wir keine Online-Reservierung und Kartenvorbestellung an!

Bitte wenden Sie sich an folgende Vorverkaufsstellen:

Pfarrbüro St. Jakobus Jüchen: 02165-913115
Pfarrbüro St. Pantaleon Hochneukirch: 02164-2213
Rathaus Jüchen: 02165-9150